Integrationskurse

Modultermine:Es finden bis einschließlich 31.01.21 keine Integrationskurse statt. Sobald die Coronaschutzmaßnahmen des Landes NRW es wieder erlauben, werden die laufenden Integrationskurse fortgeführt. Die Dozent*innen informieren ihre TN. Sprachschüler*innen, die angemeldet sind und auf ihren Kursbeginn warten, müssen sich leider noch gedulden. Sobald der Präsenzunterricht wieder aufgenommen werden darf, kontaktieren wir unsere bereits angemeldeten Teilnehmer*innen und teilen ihnen die neuen Kursdaten mit. Der für den 28.01.2021 geplante Kursbeginn verschiebt sich voraussichtlich um mindestens einen Monat.
Anträge auf Zulassung können in wichtigen Notfällen nach vorheriger Terminabsprache (+49 231 546516-10) im pdL-Büro vorgenommen werden. Einstufungstests finden erst wieder nach dem Lockdown statt; auch hierzu werden wir die bereits angemeldeten Interessenten per Post einladen.
Kursdauer:100 UE pro Modul
Gebühr:- Kostenlos: wenn Sie eine Verpflichtung vom JobCenter, eine Zulassung vom BAMF oder eine Verpflichtung von der Ausländerbehörde haben und Ihr Antrag auf Kostenbefreiung bewilligt wird. Die Teilnahme am DTZ und am LiD-Test ist ebenfalls kostenlos. Ein Fahrtkostenzuschuss ist evtl. möglich.
- 195 € pro Modul: wenn Sie eine Zulassung vom BAMF oder eine Verpflichtung von der Ausländerbehörde haben und keine Leistung vom JobCenter und Sozialamt beziehen oder kein Wohngeld bekommen. Die Teilnahme am DTZ und am LiD-Test ist kostenlos.
- 280 € pro Modul: Wenn Sie keine Zulassung oder Verpflichtung zum Besuch eines Integrationskurses bekommen (zzgl. Kosten für die Abschlusstests).
Kursort:Münsterstr. 9-11 (IZB) oder Geschwister-Scholl-Str. 20
Spread the love