Deutsch für Zahnärzte

Haben Sie Ihr Studium der Zahnmedizin im Ausland absolviert und möchten nun in Deutschland als Zahnarzt arbeiten?

Müssen Sie die Fachsprachprüfung für Zahnärzte vor der Bundeszahnärztekammer bestehen?
In unserem Kurs üben Sie gezielt, die Fachsprache im zahnärztlichen Praxisalltag zu nutzen. Sie trainieren die Kommunikation mit den PatientInnen und den fachliche Austausch mit KollegInnen.

Im Onlinekurs erhalten Sie digitales Lehrmaterial über unsere Lernplattform Moodle, wiederholen mit interaktiven Übungen den Unterrichtsstoff und lernen gemeinsam in einem virtuellen Klassenzimmer, das live von unseren erfahrenen und zertifizierten Dozentinnen „Deutsch für medizinische Fachkräfte“ betreut wird. Sie können direkt mit der Lehrkraft und den anderen Teilnehmenden sprechen, Rollenspiele üben und bekommen ein individuelles Feedback.

 

Kursinhalt

Im Kurs werden folgende Inhalte behandelt:

  1. zahnmedizinische Terminologie mit thematischen Schwerpunkten (Mundhygienestatus, Prothetik, Parodontologie, Chirurgie, Endodontie, Kieferorthopädie, Kinderzahnheilkunde, Pharmakologie)
  2. Befunderhebung
  3. Arzt-Patient-Gespräch: Anamnesegespräch, Aufklärung der PatientInnen über diagnostische und therapeutische Maßnahmen
  4. Dokumentation der Anamnese
  5. Arzt-Arzt-Gespräch: Arztbrief und eine mündliche Patientenvorstellung
  6. Simulation von Prüfungssituationen im Einzeltraining

 

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • ein Laptop/Tablet/PC mit einem Mikrofon und einer Kamera
  • ein stabiler Internetzugang (am Besten per LAN) mit möglichst viel Datenvolumen und
  • Zeit für umfangreiche Aufgaben auf unserer Lernplattform Moodle

 

So können Sie sich anmelden

Melden Sie sich bitte zuerst per Email bei unserem Büro (office@pdl-do.de), wenn Sie sich für unser Angebot interessieren. Falls Sie kein B2 Zertifikat erworben haben, lädt das Büro Sie dann per Email zu einem online Einstufungstest ein.

Termine/Preise